Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Sturmfluttouren

Der St. Pauli Fischmarkt bei Sturmflut. Das geschlossene Sturmfluttor sichert die Stadt vor Überschwemmungen.
© LSBG Der St. Pauli Fischmarkt bei Sturmflut.

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) bietet Interessierten die Möglichkeit sich bei einer Tour durch die HafenCity und die Speicherstadt über den Hochwasserschutz in Hamburg zu informieren.

Die Tour beginnt mit einem kurzen Vortrag zur Entwicklung des Hochwasserschutzes in Hamburg. Anschließend werden bei einer Führung durch die HafenCity und die Speicherstadt sowie entlang des Binnen- und des Niederhafens zu den Landungsbrücken die Gestaltung und Funktionsweise der verschiedenen Elemente des Hamburger Sturmflutschutzes gezeigt und erläutert. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Vielfältigkeit der Schutzbauwerke und auf der Vereinbarkeit von modernem Hochwasserschutz und Stadtentwicklung. Die Tour dauert ca. zwei Stunden.


Anmeldung

Aktueller Hinweis:  Derzeit können wir leider keine Sturmfluttour anbieten.
Termine für Gruppen nach Vereinbarung
Symbol eines Telefons 040/428 26 2501
Symbol einer E-Mail palwascha.sarwari@lsbg.hamburg.de