Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Farmsener Weg bis August-Krogmann-Straße

Der Straßenzug Farmsener Weg/Karlshöhe/August-Krogmann-Straße liegt im Bezirk Wandsbek und erstreckt sich über eine Länge von 3,8 km. Der Straßenzug stellt eine wichtige Verbindungsfunktion zwischen der Saseler Chaussee in Wellingsbüttel und der Region am U-Bahnhof Farmsen dar. Der LSBG ist, im Rahmen des Bauprogramms Erhaltungsmanagement für Hamburgs Straßen (EMS-HH), mit der Sanierung dieses Straßenzuges beauftragt.  

Auf der Fahrbahn befinden sich Risse. Ein Straßenschild weißt auf Straßenschäden hin.

© LSBG


DIE PLANUNG

Planungsanlass

Der gesamte Straßenzug muss in den kommenden Jahren aufgrund der schadhaften Bausubstanz saniert werden. Im Zuge der Überplanung sollen weitere Verbesserungen für alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer erreicht und die Verkehrsanlagen an heutige Standards angepasst werden.

Planungsziele

  • Gehwege, Fahrbahnen, Parkplätze, Entwässerungsanlagen sanieren
  • Bushaltestellen sanieren, erneuern, ausbauen 
  • Barrierefreiheit schaffen, insbesondere an den Bushaltestellen
  • Verkehrssicherheit erhöhen
  • Durchgehend sichere Radverkehrsanlagen herstellen  
  • Attraktivität für Radfahrerinnen und Radfahrer erhöhen
  • Bäume und Grünflächen erhalten

Informationsveranstaltung vom 30. Mai 2018

Am 30. Mai 2018 stellte der LSBG im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung verschiedene Varianten der Sanierung vor.

Mit der Informationsveranstaltung bot der LSBG Interessierten die Möglichkeit die Rahmenbedingungen der Planung, die Planungsziele und die favorisierte Lösungsvariante kennenzulernen, Feedback zu geben und Fragen zu stellen. Die Präsentation und das Protokoll der Infoveranstaltung finden sie im Downloadbereich auf dieser Seite.

Planungsablauf

Nach der öffentlichen Informationsveranstaltung erfolgte im November 2018 die 1. Verschickung der Straßenplanung ("Abstimmungsunterlage") an die Träger öffentlicher Belange (TÖB) zur Stellungnahme.

Die Stellungnahmen der TÖB wurden abgewogen und die Planung finalisiert. Die so genannte Schlussverschickung ("abgestimmte Planung") der Planung erfolgt im Herbst 2021.

Symbol für Auftragserteilung

Planungsauftrag erteilt, Beginn der Vorplanung

grünes Häckchen
Symbol für die erste Verschickung

Formale Abstimmung der Planung (erste Verschickung) und informelle Öffentlichkeitsbeteiligung

grünes Häckchen
Symbol für die Vorstellung im zuständigen Ausschuss

Vorstellung im zuständigen Ausschuss der Bezirksversammlung

grünes Häckchen
Symbol für die Einarbeitung der Stellungnahmen zur Planung

Einarbeitung der Stellungnahmen zur Planung

grünes Häckchen
Symbol für die Schlussverschickung

Fertigstellung der Planung (Schlussverschickung)

roter Pfeil
Symbol für die Vorstellung im zuständigen Ausschuss

Vorstellung im Zuständigen Ausschuss

Symbol für die genaue Festlegung des Bauablaufs

Genaue Festlegung des Bauablaufs

Symbol für Baubeginn

Umbau des Straßenzug Farmsener Weg/Karlshöhe/August-Krogmann-Straße



DOWNLOADS



KONTAKT

Ihre Fragen zur Planung richten Sie bitte an:
Symbol einer E-Mail lsbgkommunikation@lsbg.hamburg.de