Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Traineeprogramme

Zwei junge Erwachsene und ein Mann mittleren Alters stehen auf einer Baustelle und begutachten einige Pläne.
© O. Reetz/Hanseshot Trainees des LSBG auf der Baustelle.

Hast du dein Bachelor- bzw. Masterstudium erfolgreich abgeschlossen bzw. wirst es demnächst abschließen? Wir bieten dir durch unsere hauseigenen Traineeprogramme die Möglichkeit, erste berufliche Erfahrungen zu sammeln und die vielfältigen Aufgaben des Landesbetriebes kennenzulernen – bei sehr guten Übernahmechancen!




Alles auf einen Blick


Daten und Fakten

Start

jederzeit möglich

Bewerbungsfrist

drei bis vier Monate vor Beginn des Traineeprogramms

Dauer

befristeter Arbeitsvertrag für ein Jahr

Arbeitszeit

39 Stunden in der Woche

Urlaub

30 Tage im Jahr

Vergütung
Brutto-Entgelt im Monat
(gültig ab 01.02.2022)

Bachelor-Trainee (Entgeltgruppe 10 des TV-L): 3.523 Euro

Master-Trainee (Entgeltgruppe 13 des TV-L): 4.188 Euro

Aktueller Bedarf

Wir suchen jährlich bis zu zehn Trainees für unsere Traineeprogramme

Vorraussetzungen

Erforderlich

  • Hochschulabschluss Bachelor bzw. Master in einer bau- oder planungsverwandten Studienfachrichtung (Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen, Stadtplanung etc.)

Vorteilhaft

  • Du hast gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) und kannst dich sowohl schriftlich als auch mündlich gut ausdrücken.
  • Du kannst komplexe Sachverhalte analysieren und klar und treffend beurteilen.
  • Du bist kommunikativ, teamfähig, leistungs- sowie lernbereit und überzeugend in deinem Auftreten.
  • Du bist flexibel und hast Interesse am LSBG und an dessen öffentlicher Aufgabenstellung.

Ausbildungsablauf

Die Traineeausbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von zwölf Monaten, in denen vor allem das Praxiswissen vertieft werden soll.

Ausbildungsplan und Mentoring

  • Als Trainee erhältst du nach einem Einführungsgespräch mit deiner Betreuerin bzw. deinem Betreuer einen individuellen Ausbildungsplan, der wichtige Stationen während der Traineeausbildung aufführt. Die Ausbildung richtet sich einerseits nach deinem fachlichen Studienschwerpunkt und andererseits nach unserem Bedarf. Unser Ziel ist es hierbei, dass du jede Phase eines Projektes begleiten und in allen Geschäftsbereichen einen Einblick erhältst.
  • Die Betreuung im Fachbereich vor Ort wird durch Ausbilder:innen sichergestellt. Die Ausbildungsmentorinnen und Ausbildungsmentoren stehen dir zusätzlich als Ansprechpartner:innen zur Verfügung.

Ausbildungsinhalte

Du wirst in einem Fachbereich schwerpunktmäßig ausgebildet, führst dort eigenständig Ingenieuraufgaben durch und kannst Projekte in unterschiedlichen Stadien begleiten.

Mit dem individuellen Ausbildungsplan händigen wir dir den Zeitplan für u.a. folgende Themenblöcke aus:

  • Einführungsveranstaltungen und Kennenlernen der verschiedenen Geschäftsbereiche des LSBG
  • Mitarbeit bei einem weiteren Projekt bzw. in einem anderen Geschäftsbereich und im Bereich "Zentraler Einkauf und Vergabeaufsicht"
  • Hospitationen in weiteren Geschäftsbereichen

Deine Vorteile als Trainee

  • Du wendest dein erworbenes Fachwissen in der Praxis an und vertiefst dein Wissen „on the Job“.
  • Du arbeitest bei uns direkt in einem Geschäftsbereich bzw. Fachbereich und kannst Projekte in den unterschiedlichen Stadien begleiten.
  • Ein großes Netzwerk bestehend aus Ausbilder:innen sowie Ausbildungsmentorinnen und Ausbildungsmentoren stellen eine qualifizierte Betreuung sicher.
  • Du lernst die Arbeit im öffentlichen Dienst der Freien und Hansestadt Hamburg und die Unternehmenskultur des LSBG kennen.
  • Der LSBG bietet Dir einen attraktiven Arbeitsplatz. Erfahre mehr zu unseren Leistungen als Arbeitgeber.
  • Deine Übernahmechancen nach der Traineeausbildung in eine unbefristete Anstellung bei uns im LSBG sind sehr gut.

Bewerbung

Folgende Unterlagen solltest du möglichst vollständig und digital an uns übersenden:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnisse
  • Studienzeugnis inkl. Notennachweis in den Modulen
  • sämtliche Praktikumsbescheinigungen und Arbeitszeugnisse
  • Nachweis Deutsch-Sprachniveau mindestens C1 (bei Muttersprachlern nicht notwendig)


Symbol einer E-Mail  E-Mail: ausbildungsleitung@lsbg.hamburg.de

Kontakt

Hast du noch weitere Fragen?
Nimm gerne Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns über dein Interesse.

Beratung und Information:
Frau Anne Dudda
Symbol eines Telefons 040/428 26 - 2576
Symbol einer E-Mail  anne.dudda@lsbg.hamburg.de


JETZT INITIATIV BEWERBEN!