Sie lesen den Originaltext

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Stellenangebote

Hier findest du unsere tagesaktuellen Stellenangebote. Ist ein passendes Angebot für dich dabei? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Aus einem Megaphone schallt der Satz "Jetzt online bewerben"
1 von


Initiativbewerbungen

Solltest du kein passendes Angebot gefunden haben, freuen wir uns auf deine Initiativbewerbung!



Weitere Informationen

LSBG - dein Arbeitgeber

Was machst du bei uns und was zeichnet uns aus?

Innerhalb der Hamburgischen Verwaltung sind wir der Dienstleister im Bereich der Realisierung und Erhaltung baulicher Anlangen. Unsere Aufgaben sind die Planung und Durchführung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie die Unterhaltung von Straßen und Wegen, Brücken- und Tunnelbauwerken, Hochwasserschutzanlagen (z.B. Schleusen) und Gewässern. Dazu gehört auch der Betrieb dieser Anlagen mit einem modernen Assetmanagement. Darüber hinaus übernimmt der LSBG die Rolle des Auftraggebers über den Betrieb der Lichtsignal- und Verkehrstelematikanlagen und der öffentlichen Beleuchtung in Hamburg. Der LSBG leistet zudem einen wichtigen Beitrag zur Digitalstrategie der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH). Der eigens dafür gegründete Fachbereich Digitales Labor (DigiLab) entwickelt Lösungen, mit denen die Mitarbeiter:innen Fachaufgaben und Prozesse digital bearbeiten können im LSBG, aber auch FHH-weit. Dazu gehört auch die digitale Arbeitsmethode BIM. Als fachliche Leitstelle BIM entwickelt und sichert der LSBG innovative Standards für eine zukunftsfähige Bauplanung, -ausführung und –management in der FHH.

Wir fördern systematisch die Entwicklung unserer Mitarbeiter:innen und bieten zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Karriereperspektiven eröffnen sich in Vorgesetztenaufgaben, als Projektleiter:in vom ersten kleineren Projekt bis hin zur Leitung von Großprojekten sowie als Fachleute für bestimmte Bauwerksformen oder Bauweisen. Du baust und erhältst Hamburgs Infrastrukturprojekte für die Zukunft und hilfst mit, den laufenden Betrieb unserer Einrichtungen sicherzustellen.

Sieh dir unsere attraktiven Leistungen im Überblick an.

Bezahlung im öffentlichen Dienst

Wonach richtet sich die Bezahlung im öffentlichen Dienst?

Für Beschäftigte, die bei der Freien und Hansestadt Hamburg angestellt sind, gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Ihr Verdienst hängt davon ab, in welche Entgeltgruppe und Entgeltstufe Sie eingruppiert werden. Bei der Einstellung externer Bewerber:innen erfolgt die Eingruppierung in der Regel in die ausgeschriebene Entgeltgruppe und eine Zuordnung zur Stufe 1. Stellt der Arbeitgeber eine einschlägige Berufserfahrung fest, ist unter bestimmten Voraussetzungen im Einzelfall eine höhere Zuordnung möglich (§ 16 TV-L). Hierfür benötigen wir von dir – möglichst schon im Bewerbungsverfahren – aussagekräftige Nachweise bzw. Zeugnisse, um im Bewerbungsverfahren – vorbehaltlich einer endgültigen Festsetzung durch die Personalabteilung – eine erste Stufenzuordnung vorzunehmen.

Bitte beachte, dass die angegebenen Beträge in der TV-L Entgelttabelle deiner groben Orientierung dienen und keinen Rechtsanspruch begründen.

Die Besoldungsansprüche der hamburgischen Beamtinnen und Beamten bemessen sich nach dem Hamburgischen Besoldungsgesetz.

Bewerbungsverfahren

Wo kannst du dich über die ausgeschriebene Stelle und zum Bewerbungsverfahren informieren?

In  der von dir ausgewählten Stellenausschreibung teilen wir dir Ansprechpartner:innen mit, die dir zur ausgeschriebenen Tätigkeit bei uns deine Fragen beantworten. Nutze diese Möglichkeit, um bereits im Vorfeld festzustellen, ob die beschriebene Tätigkeit deinen Vorstellungen entspricht.

Wir freuen uns auch über die Zusendung deiner Initiativbewerbung und nehmen nach Eingang der Bewerbungsunterlagen Kontakt zu dir auf. Bitte sende diese an unser Funktionspostfach mit dem Zusatz im Betreff „Initiativbewerbung“. Wenn dein Profil für den LSBG interessant ist, werden wir dich in ein passendes Stellenausschreibungsverfahren aufnehmen.

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren und zum weiteren Ablauf wende dich bitte ausschließlich an die Mitarbeiter:innen des Sachgebiets Personalgewinnung des LSBG und schreibe uns eine E-Mail an:
Symbol einer E-Mail  bewerbungen@lsbg.hamburg.de.

Wir nehmen dann umgehend Kontakt zu dir auf.

Weitere Informationen rund um das Thema Bewerbung und Einstieg im LSBG findest du hier.