A7/A261: Nächtliche Bauwerksprüfungen

Vom 06.08. bis 08.08.2019 führt der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer jeweils zwischen 19:00 Uhr und 5:00 Uhr Bauwerksprüfungen an Schilderbrücken entlang der A7 und A261 durch. Für diese routinemäßigen Prüfungen werden jeweils die rechten und linken Fahrstreifen der BAB 7/BAB 261 zwischen AS Hausbruch und den Landesgrenzen Niedersachsen nacheinander in beide Fahrtrichtungen gesperrt. In dieser Zeit wird der Verkehr über den verbleibenden Fahrstreifen geführt.

A7/A261: Nächtliche Bauwerksprüfungen


Die Arbeiten sind auf die im Umfeld befindlichen Baumaßnahmen abgestimmt. Der LSBG bittet alle von dieser notwendigen Maßnahme Betroffenen um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.