Planung der Veloroute 13 im Abschnitt Gertigstraße

Die Gertigstraße ist Teil der Veloroute 13 im Hamburger Veloroutennetz. Diese Veloroute verläuft als Ringverbindung vom Bezirksamt Hamburg-Altona bis zur U-Bahn-Station Burgstraße. Im Abschnitt Gertigstraße ist die Wegequalität für den Fahrradverkehr unzureichend.

Planung der Veloroute 13 im Abschnitt Gertigstraße

Was wird in der Gertigstraße geplant?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um hier den für eine Veloroute erforderlichen Standard herzustellen und dabei auch die Situation für den Fußverkehr zu verbessern. Diese Möglichkeiten sollen vor Auswahl einer Lösung und vor der weiteren Planung öffentlich vorgestellt und diskutiert werden.

Öffentliche Beteiligung und Information

Der LSBG hat in Abstimmung mit dem Bezirksamt Hamburg-Nord am Dienstag, den 27.11.2018, zu einer öffentlichen Veranstaltung im Goldbekhaus eingeladen. Als mögliche Varianten für den Abschnitt Gertigstraße wurden dort die Einrichtung einer Tempo 30 Zone und die Einrichtung einer Fahrradstraße vorgestellt und in Arbeitsgruppen erörtert. Es gab verschiedene Hinweise und Anregungen für die weitere Planung, die nun nach Möglichkeit im weiteren Prozess berücksichtigt werden.

Ansprechpartner

Janett Kotte

gertigstrasse@lsbg.hamburg.de

Downloads