Grundinstandsetzung der Elbchaussee schreitet voran: Weiterer Abschnitt soll vom 5. September bis Jahresende fertiggestellt werden

  

Grundinstandsetzung der Elbchaussee schreitet voran: Weiterer Abschnitt soll vom 5. September bis Jahresende fertiggestellt werden

Um einen weiteren Abschnitt der notwendigen Grundinstandsetzung der Infrastruktur fertigzustellen, wird die Elbchaussee zwischen Christian-F.-Hansen-Straße und Sieberlingstraße ab Montag, 5. September, bis Dienstag, 4. Oktober sowie zwischen Eichendorffstraße und Manteuffelstraße ab Montag, 5. September bis Freitag, 9. September für den Durchgangs-, Liefer- und Radverkehr gesperrt. Ab dem 4. Oktober bis zum Ende des Jahres wird der Bereich der Elbchaussee zwischen Sieberlingstraße und Winckelmannstraße für den Durchgangs-, Liefer- und Radverkehr gesperrt. Rettungsfahrzeuge und Fußgänger:innen können die Baustelle jederzeit passieren.

Den vollständigen Text der Pressemitteilung mit weiteren Informationen finden Sie unter: https://www.hamburg.de/bvm/medien/16461976/2022-08-31-bvm-elbchaussee/

zurück zur Startseite Elbchaussee