DigiLab

​​​​​​​Innovative Projekte und digitale Transformation in der Bau- und Mobilitätsbranche

DigiLab

Der Fachbereich DS2 - DigiLab des Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) wurde 2019 vor dem Hintergrund der Hamburger Digitalstrategie als Fachbereich des LSBG mit dem Ziel der Wegbereitung zum Ingenieursarbeitsplatz der Zukunft gegründet.



Kapitelübersicht

DAS DIGILAB DES LSBG


Im Zuge der digitalen Transformation ändern sich Bearbeitungsweisen grundlegend. Nachhaltige Innovationen und neue Produkte vereinfachen zukünftig Arbeitsabläufe und schaffen benutzerfreundliche und technologisch aktuelle Arbeitsplätze.

Um diesen Herausforderungen zu begegnen, setzt das DigiLab verschiedene Projekte in jeweils individuellen Teamkonstellationen um. Es entstehen ganzheitliche, digitale, nachhaltige Innovationen, unter anderem aus den Bereichen Augmented Reality, Virtual Reality und künstliche Intelligenz, die ineinandergreifen und die erweiterbar und übergreifend in der gesamten Hamburger Verwaltung einsetzbar sind.Unter Anwendung zertifizierter klassischer, hybrider und agiler Projektmanagement-Methoden entwickelt das DigiLab ganzheitliche Soft- und Hardware-Lösungen in Verbindung mit KI-Entwicklung für die Digitalisierung im städtischen Bereich.

DigiLab Teamfoto Wir arbeiten partnerschaftlich in selbstorganisierten, internationalen, agilen Teams und vereinen Expert:innen für Projektmanagement, Künstliche Intelligenz (KI), Datenbetrieb und Datenanalyse.  (Bild: LSBG)

 


Unser Ziel ist die Wegbereitung für den Ingenieursarbeitsplatz der Zukunft 

Unser Ziel ist die Wegbereitung für den Ingenieursarbeitsplatz der Zukunft

1 / 1


Kapitelübersicht

DAS DIGILAB AUF DEM ITS WELTKONGRESS 2021

Vom 11.- 15. Oktober 2021 präsentierte sich das DigiLab  mit seinen Projekten auf dem ITS Weltkongress in Hamburg

Der ITS Weltkongress ist die wichtigste internationale Branchenveranstaltung im Bereich der intelligenten Transportsysteme und –services (ITS). Vom 11. bis 15. Oktober 2021 trafen sich Vordenker:innen, Entwickler:innen, Unternehmer:innen und Entscheidungsträger:innen aus Politik, Wirtschaft und von Verbänden im Hamburger Kongresszentrum und auf dem Gelände der Hamburg Messe. Das DigiLab war live dabei – mit einem eigenen Stand, mit seinen Projekten an verschiedenen Orten der Messe, persönlichen Gesprächen und Live-Präsentationen.


Impressionen vom ITS Weltkongress 2021

1 / 1

​​​​​​​

ITS-Projekte des LSBG



Kapitelübersicht

PROJEKTE, PRODUKTE UND SERVICES DES DIGILABS


Projekte des DigiLabs

1 / 1



Kapitelübersicht

KONTAKT

Foto von der DigiLab leitung Marina Zöfeld und René Binnewerg Die DigiLab Leitung (Bild: ©LSBG)


 

Marina Zöfeld und René Binnewerg
Leitung Digitales Labor – DS2
Programmleitung Ingenieurarbeitsplatz der Zukunft
Programmleitung Georeferenzierte Projekte (GeoPro)

Freie und Hansestadt Hamburg
Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer
Sachsenfeld 3-5 • 20097 Hamburg

Telefon: +49 40 428 26-23 46
Mobil:   +49 176 428 60-223

E-Mail:  rene.binnewerg@lsbg.hamburg.de oder 
marina.zoefeld@lsbg.hamburg.de