Werkstudentin / Werkstudent

Möchten Sie als Studentin oder Student erste berufliche Erfahrungen während Ihres Studiums sammeln? In unseren Geschäftsbereichen haben Sie die Möglichkeit, in verschiedenen Projekten und Projektstadien zu unterstützen.

Werkstudentin / Werkstudent

Lernen Sie unser Team kennen. Mit Ihnen. Für Hamburg.

Was müssen Sie mitbringen?

  • Bachelorstudierende: Für eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 9 TV-L studieren Sie mindestens im dritten Semester einen technischen Studiengang in einer bau- oder planungsverwandten Studienfachrichtung.
  • Masterstudierende: Für eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 TV-L studieren Sie einen technischen Studiengang in einer bau- oder planungsverwandten Studienfachrichtung.
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse (C 1) und können sich sowohl schriftlich als auch mündlich gut ausdrücken.

Was sind Ihre Vorteile als Werkstudent?

  • Sie sammeln erste berufliche Erfahrungen in verschiedenen Bereichen des LSBG.
  • Sie arbeiten direkt in einem Geschäftsbereich bzw. Fachbereich und können Projekte in den unterschiedlichen Stadien begleiten.
  • Sie lernen den öffentlichen Dienst der Freien und Hansestadt Hamburg sowie die Arbeitsweise des Landesbetriebs kennen.
  • Sie erhalten eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 9 TV-L (angehende Bachelorabsolventen) bzw. Entgeltgruppe 10 TV-L (angehende Masterabsolventen).

In welchen Aufgabenfeldern können Sie als Werkstudentin / Werkstudent arbeiten?

Sie erwarten bei maximal 20 Wochenstunden auf bis zu zwei Jahre befristet abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem der folgenden Geschäftsbereiche:

  • Stadtstraßen
  • Bundesfernstraßen
  • Konstruktive Ingenieurbauwerke
  • Gewässer und Hochwasserschutz
  • Betriebe

Sie unterstützen in verschiedenen Projekten und HOAI-Leistungsphasen in bedeutenden kommunalen Infrastrukturprojekten.

Was ist Ihre Vergütung?

Angehende Bachelorabsolventen erhalten die Entgeltgruppe 9 TV-L; Angehende Masterabsolventen die Entgeltgruppe 10 TV-L.

Welche Unterlagen muss Ihre Bewerbung enthalten?

Ihre Bewerbung mit

  • einem aussagekräftigen Anschreiben
  • mit Angabe des gewünschten Geschäftsbereiches
  • einem tabellarischen Lebenslauf sowie
  • einem aktuellen Studienzeugnis und
  • der Immatrikulationsbescheinigung

richten Sie bitte für den Geschäftsbereich:

Kontakt

Haben Sie noch weitere Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Beratung und Information:

  • Stadtstraßen: Käthe Fromm, Tel.: 040 / 428 26 2320
  • Bundesfernstraßen: Carsten Butenschön, Tel.: 040 / 428 26 2700
  • Konstruktive Ingenieurbauwerke: Randa Stewner, Tel.: 040 / 428 26 2421
  • Gewässer und Hochwasserschutz: Dr. Olaf Müller, Tel.: 040 / 428 26 2500
  • Betriebe: Uwe Heimböckel, Tel.: 040 / 428 26 2600

Downloads