… wie Schlaglöcher entstehen?

Schlaglöcher entstehen beispielsweise, wenn die Fahrbahn durch Alterung nicht mehr ausreichend tragfähig ist und sich die Fahrbahnbefestigung in Brocken und Schollen auflöst. Die Reifen von darüber fahrenden Fahrzeugen, insbesondere der Laster, reißen diese Brocken und Schollen dann aus der Fahrbahn. Schlaglöcher werden manchmal provisorisch mit „Kaltasphalt“ geflickt, der dann aber nach kurzer Zeit durch eine bessere Reparatur mit „Heißasphalt“ ersetzt werden muss. Bei niedrigen Temperaturen geht diese dauerhafte Reparatur mit „Heißasphalt“ manchmal nicht, so dass die dauerhafte Reparatur z.B. erst im Frühjahr möglich ist.

… wie Schlaglöcher entstehen?

Sie können Schäden an Geh- und Radwegen sowie Fahrbahnen beim „Melde-Michel“ melden. Oder rufen Sie einfach die zentrale Telefonnummer 116 an. Von dort wird Ihre Meldung an die zuständigen Stellen weitergegeben.

Wenn Sie weitere Fragen zu Straßen haben, können Sie sich gerne unter der Mailadresse lsbggeschaeftsbereichs@lsbg.hamburg.de an uns wenden. Wir versuchen, Ihre Frage zu beantworten oder für eine Beantwortung zu sorgen.