Stellenangebote

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer ist wie ein wirtschaftlich eigenständiges Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg tätig und angebunden bei der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation.

LSBG Stellenangebote

Zu unseren Aufgaben gehören die Planung und Durchführung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten sowie die Unterhaltung von Straßen, Brücken- und Tunnelbauwerken, Lärmschutzeinrichtungen, Hochwasserschutzanlagen und Gewässern, der Betrieb entsprechender Einrichtungen wie bspw. die Tunnelbetriebszentrale am Elbtunnel sowie der Betrieb der Lichtsignalanlagen und der öffentlichen Beleuchtung in Hamburg.

Wir suchen Sie als

Projekt-Ingenieur/in

vergrößern Anzeige Hamburger Abendblatt (Bild: LSBG) Wir betreiben konsequent die Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bilden sie systematisch fort. Karriereperspektiven eröffnen sich in Vorgesetztenaufgaben, als Projektleiterin oder Projektleiter vom ersten kleineren eigenen Projekt bis hin zur Leitung von Großprojekten sowie als Fachspezialistin oder Fachspezialist für bestimmte Bauwerksformen oder Bauweisen. Sie bauen und erhalten Hamburgs Infrastrukturprojekte für die Zukunft und helfen mit, den laufenden Betrieb unserer Einrichtungen sicherzustellen.

Wenn Sie Ihr Studium als Bauingenieurin oder Bauingenieur in den Fachrichtungen Stadtbauwesen und Straßenwesen, Konstruktiver Ingenieurbau, Wasserbau- und Wasserwirtschaft sowie Baubetrieb erfolgreich absolviert haben, bereits über erste Berufserfahrungen oder als Experte über langjährige Praxiserfahrungen verfügen und Interesse an einer entsprechenden Tätigkeit im öffentlichen Dienst der FHH haben, schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung. Wir finden für Sie Ihre neue Aufgabe bei uns. 

Die aktuellen  Angebote

Wir freuen uns, dass eine Stellenanzeige Ihr Interesse geweckt hat und Sie sich über die Verdienstmöglichkeiten informieren möchten.

Beschäftigung im Angestelltenverhältnis

Für Beschäftigte, die bei der Freien und Hansestadt Hamburg angestellt sind, gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Beträge Ihrer groben Orientierung dienen und keinen Rechtsanspruch begründen.

Bei der Einstellung erfolgt für externe Bewerber eine Zuordnung zur Stufe 1. Bei vom Arbeitgeber festgestellter einschlägiger Berufserfahrung ist unter bestimmten Voraussetzungen im Einzelfall eine höhere Zuordnung möglich (§ 16 TV-L).

Stets aktuelle Informationen sowie die aktuellen Entgelttabellen erhalten Sie über den Webauftritt der Tarifgemeinschaft der Länder (TDL).

 

Kontakt:

Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer

Personalservice -  A 315 -

Sachsenfeld 3 - 5

20097 Hamburg

Email: Bewerbungen@lsbg.hamburg.de