Marienthal: Ersatzneubau der Fuß- und Radwegbrücke Quellenweg

Die im Bezirk Wandsbek im Stadtteil Marienthal gelegene Fuß- und Radwegbrücke Quellenweg wird durch den LSBG neu gebaut. Das Brückenbauwerk kreuzt die Strecke der Güterumgehungsbahn von Eidelstedt nach Rothenburgsort. Die Fußgängerüberführung verbindet den westlich der Bahnanlage gelegenen Quellenweg mit der Hammer Straße.

Marienthal: Ersatzneubau der Fuß- und Radwegbrücke Quellenweg

 

Der LSBG reißt die vorhandene Brücke aufgrund von massiven Schäden an der Tragwerkskonstruktion ab und baut eine neue Brücke. Die Brückenbauarbeiten beginnen am 22. Mai und dauern bis zum Frühjahr 2018.

Die Bauarbeiten beginnen zunächst ohne Einschränkungen mit der Einrichtung der Baustelle. Ab dem 6. Juni wird die Brücke für den öffentlichen Fuß- und Radverkehr gesperrt.

Die Umleitungsstrecke für Fußgänger und Radfahrer wird ausgeschildert. Sie führt über den Perthesweg, die Sievekingsallee und über die Hammer Straße.

Die alte Brücke wird am Wochenende vom 2./3. September 2017 abgebaut. Die neue Stabbogenbrücke wird am 20. November 2017 eingehoben. Für diese Arbeiten sind Sperrungen der Bahnstrecke erforderlich. Anschließend führt der LSBG Restarbeiten aus, die mit der Wiederherstellung der Zuwegung und mit Neuanpflanzungen enden. Die Freigabe für den Fuß- und Radverkehr über die neue Brücke erfolgt im Frühjahr 2018.