Kreuzung Fruchtallee/ Schäferkampsallee/ Weidenallee: Mehr Komfort für alle Verkehrsteilnehmer

Seit März arbeitet der LSBG bereits an der Veloroute 2 in der Weidenallee und der Schanzenstraße. Nun steht die Kreuzung Fruchtallee/ Schäferkampsallee/ Weidenallee an. Der Umbau dauert vom 2. Juli bis voraussichtlich Ende Oktober 2018. Fahrbahnen werden saniert und Parkplätze neu befestigt. Die Einmündungen der abgehenden Straßen und die Verkehrsinseln werden umgebaut, Radfahrstreifen und -wege wieder hergestellt und die Gehwege erneuert. Durch die Maßnahmen wird der Bereich insgesamt aufgewertet und für alle Verkehrsteilnehmer attraktiver.

Kreuzung Fruchtallee/ Schäferkampsallee/ Weidenallee: Mehr Komfort für alle Verkehrsteilnehmer

 

Während der Bauarbeiten bleiben für den Verkehr auf der Fruchtallee-Schäferkampsallee zwei Spuren je Richtung durchgehend bestehen. Andere Verbindungen müssen abhängig vom Bauverlauf gesperrt bzw. eingeschränkt werden. Umleitungs- und Hinweisschilder werden rechtzeitig und weiträumig aufgestellt. Fußgänger und Radfahrer kommen stets sicher durch den Baustellenbereich. Der Busverkehr wird von den Bauarbeiten ebenfalls betroffen sein und bei Bedarf umgeleitet. Hierüber informiert der Hamburger Verkehrsverbund unter www.hvv.de und über Aushänge an den Haltestellen.

Der LSBG bittet alle Betroffenen um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Die Arbeiten können sich witterungsbedingt verschieben.